Fallbeispiel LocalTapiola

LocalTapiola Real Estate Ltd. verwaltet einen Immobilienbestand im Wert fast 3 Milliarden Euro in verschiedenen Teilen Finnlands. Das Unternehmen sucht fortwährend aktiv nach interessanten Investitionsmöglichkeiten und gibt seinen Kunden die Chance direkt und indirekt über Fonds in Immobilien zu investieren.

Bei den von LocalTapiola Real Estate Asset Management verwalteten Immobilien handelt es sich im Allgemeinen um neue Immobilien, die durchschnittlich nicht älter als sechs Jahre sind.

Als verantwortungsbewusstes Unternehmen nimmt LocalTapiola Real Estate Asset Management am VAETS Programm teil, einem staatlichen Maßnahmenplan in Finnland zur Steigerung der Energieeffizienz in Mietimmobilien. Das aktuelle Abkommen ist bis 2025 gültig, dem Zeitpunkt, zu dem die zugesagten Energieeffizienzziele erreicht sein müssen.

Im Falle neuer Immobilien ist die Steigerung der Energieeffizienz deutlich schwieriger als in alten Immobilien, da für neue Gebäude bereits von Beginn an modernste Baumethoden durch die aktuelle Bauordnung vorgeschrieben und genutzt werden.

Wir haben viele Alternativen untersucht, um die Energieeffizienz unserer Immobilien zu steigern. Leanheats Lösung, die auf der Weiterentwicklung der Heizungssteuerung basiert, zeigte sich kosteneffizient, weshalb wir uns dafür entschieden haben, diese zu nutzen”, sagt Eero Kokkonen Umweltmanager, LocalTapiola Real Estate Asset Management.

Die Lösung von Leanheat konnte schnell implementiert werden und benötigte keine umfangreichen technischen Änderungen“, führt Kokkonen fort. „Schon nach wenigen Monaten, haben wir Ergebnisse gesehen. Zusätzlich zur Spitzenlastreduktion, haben wir auch Energieeinsparungen erreicht”, sagt er.

LocalTapiola Real Estate Asset Management nimmt am VAETS Programm teil, weil es zum Erreichen der nationalen Energieeinsparungsziele dient. Die gesteigerte Energieeffizienz in neuen, gut gebauten Immobilien wird zusätzlich viele direkte Vorteile für alle Beteiligten bringen.

Ein stabileres Innenraumklima steigert die Zufriedenheit der Bewohner. Eine gesteigerte Energieeffizienz reduziert Kosten, was die Rendite der Immobilieninvestoren verbessert”, beschreibt Kokkonen.

Aufgrund der guten Erfahrungen plant LocalTapiola Real Estate Asset Management die Ausweitung der Nutzung von Leanheat. Die kontinuierliche Verbesserung der Energieeffizienz ist auf lange Sicht eine nachhaltige Lösung für die Umwelt, Bewohner und Investoren.

2018-12-06T20:15:33+00:00
enfisv